Zahnräder und Zykloidenverzahnung

Flankenformen entstehen durch Abwälzen zweier Rollkreise auf den Wälzkreisen. Außer für Kapselpumpen kaum noch angewendet, da genaue Herstellung schwierig ist (für jede Zähnezahl eigener Wälzfräser). Empfindlich gegen Achsabstandsabweichungen und nicht momententreu.