Steigerung des deutschen Exports

In den ersten beiden Dritteln diesen Jahres konnte der deutsche Export im Maschinen- und Anlagenbau um 7,7% im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden. Eine weitere Steigerung könnte einen Rekordumsatz von 209 Milliarden Euro bedeuten. Der Export in die NAFTA-Staaten USA, Kanada und Mexiko stieg sogar um 25,8%, knapp gefolgt von Exporten in die NASEAN-Region mit 24,2%. Weniger stark angestiegen sind die Exporte in die Mercosur-Länder Südamerikas (4,9) und in die EURO-17-Zone (4,5%). Einen Platz bei den oberen 20 Länder, in die Deutschland exportiert, hat sich Australien ergattert: Hier gab es ein Plus von über 50%. Wir freuen uns über diesen Erfolg!
Quelle: AUMA

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort